Aktuelles

Finale Jugendfeuerwehr Meldung vom 06. Juli 2021

Die Jugendfeuerwehr Tengen hat sich bei dem Förderwettbewerb "BGV Nachwuchshelden" beworben und es ins Finale geschafft. Die Jugendfeuerwehr hat die Chance auf ein Preisgeld zwischen 500 Euro und 3.000 Euro. Zusätzlich vergibt die Jury sechs Jurypreise á 2.000 Euro! Das Preisgeld soll sinnvoll eingesetzt werden und für die Anschaffung eines neuen Zeltes für das Zeltlager genutzt werden.

Nun sind es nochmals 2 Tage, wo alle Kräfte mobilisiert werden müssen. Alle Finalisten fangen wieder bei null an und jede Stimme ist wichtig!

Es kann und darf jeder 1 mal abstimmen. Hier muss dieses mal die E-Mail-Adresse eingegeben werden, die bestätigt werden muss. Den Link zum Abstimmen findet ihr hier.

Wir danken euch für eure bisherige Unterstützung und freuen uns, wenn ihr uns auch im Finale nochmal kräftig unterstützt!

Vielen Dank im Voraus,

eure „Nachwuchshelden“ aus Tengen

Übernahme der Abfalltermine in den eigenen Kalender Meldung vom 09. Juni 2021

Ab sofort können die gesamten Termine des Abfallkalenders in den eigenen Kalender (z.B. Outlook)
übernommen werden.

Rathaus und Bauhof in Tengen geschlossen Meldung vom 31. Mai 2021

Das Rathaus in Tengen und der Bauhof haben am Freitag, 04. Juni 2021 ganztägig geschlossen.

Rathaus wieder geöffnet ab dem 07.06.2021 Meldung vom 28. Mai 2021

Liebe Bürgerinnen und Bürger, 
liebe Gäste,

ab Montag, den 07. Juni 2021 ist das Rathaus wieder für Sie geöffnet
Es sind keine vorherigen Terminvereinbarungen mehr notwendig.

Wir freuen uns auf Sie!

Sprechstunden der Ortsvorsteher Meldung vom 25. Mai 2021

Nach Pfingsten können die Sprechstunden der Ortsvorsteher nach den aktuell geltenden
Hygienevorschriften wieder stattfinden.

Auf die Räder, fertig los! - Tengen radelt wieder! Meldung vom 18. Mai 2021

In Tengen geht es ab dem 3. Juni bis zum 23. Juni 2021 beim STADTRADELN um nachhaltige Mobilität, Bewegung, Klimaschutz und Teamgeist. Im Rahmen der Initiative RadKULTUR fördert das Land die Teilnahme an der Aktion des Klima-Bündnis. Das Ziel: In Teams drei Wochen lang möglichst viel Fahrrad fahren und Kilometer sammeln – egal ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen oder in der Freizeit. Mitradeln lohnt sich insbesondere in diesem Jahr gleich dreifach: Wer für ein gemeinsames Ziel in die Pedale tritt, stärkt sowohl die Gemeinschaft als auch die eigene Gesundheit und schont dabei das Klima. Auch wird der Wettbewerb innerhalb der Kommune noch spannender. Ob Unternehmen oder Schule, Verwaltung oder Sportverein – Radelnde können ab diesem Jahr Unterteams etwa für verschiedene Abteilungen oder Schulklassen gründen und innerhalb des Hauptteams gegeneinander antreten. Wer nun Lust hat mitzufahren, meldet sich an unter www.stadtradeln.de/anmelden/ . Erfolge muss man würdigen! Deshalb werden am 01. Juli 2021 die aktivsten Teams auf unserer Homepage bekanntgegeben! In diesem Jahr gibt es tolle Preise, die unter allen Teams verlost werden. Mitmachen lohnt sich also gleich doppelt! Mit der kostenfreien STADTRADELN-App können Teilnehmerinnen und Teilnehmer die geradelten Strecken via GPS tracken und direkt ihrem Team und ihrer Kommune gutschreiben. In der Ergebnisübersicht ist auf einen Blick erkenntlich, wo das Team und die Kommune stehen. Im Team-Chat können sich die Mitglieder zu gemeinsamen Touren verabreden oder sich gegenseitig anfeuern. Für alle Teilnehmenden, die KEINEN Internetaccount nutzen, liegen ab sofort Kilometererfassungsbögen im Rathaus aus oder können untenstehend heruntergeladen werden. Bei Fragen steht Ihnen Frau Saskia Kersten-Reck unter Tel. 07736/9233-21 oder per E-Mail unter s.kersten-reck@tengen.de gerne zur Verfügung.
mehr...