English Français

Aktuelles aus Tengen

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, das Landratsamt als Baulastträger wird ab Mo. 13.11.2017 bis ca. Fr. 17.11.2017 in Blumenfeld auf der Bundesstraße B 314 Schadstellen sanieren. In diesem Zuge wird die Ein- und Ausfahrt zur Sonnenstraße während der Bauausführung nur eingeschränkt benutzbar sein. Die aktuellen Baustellen werden wir mit weiteren Terminen ebenfalls auf der Homepage der Stadt Tengen bekannt geben. Die ausführende Firma wird sämtliche Bereiche absperren und notwendige Umleitungen einrichten. Wir bitten alle Anlieger sowie alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis. Stadtverwaltung Tengen
Auch in der Wintersaison 2017/18 setzen die Hegau Camping GmbH und die Stadt Tengen ihre Zusammenarbeit in Sachen Hallenbad fort. Dadurch steht das Hallenbad auch in den Wintermonaten der Bürgerschaft, den Vereinen und der Schule zur Verfügung. An folgenden Tagen wird das Hallenbad im Winter geöffnet haben: November 2017: 25.11., 26.11. Dezember 2017: 2.12., 3.12., 9.12., 10.12., 16.12., 17.12. Januar 2018: 13.1., 14.1., 20.1., 21.1., 27.1., 28.1. Februar 2018: 3.2., 4.2., 10.2.,11.2, 17.2.,18.2., 24.2., 25.2. März 2018: 3.3., 4.3., 10.3., 11.3. Das Schulschwimmen findet ebenfalls im Zeitraum November 2017 bis März 2018 statt.„Ich freue mich, dass wir die Zusammenarbeit mit der Hegau Camping GmbH fortsetzen können. Das Hallenbad ist nicht nur ein tolles Angebot für die Bürgerschaft und Touristen, sondern mittlerweile auch beliebter Bestandteil des Schulunterrichts.“, so Bürgermeister Marian Schreier. Frank Anhorn, Geschäftsführer der Hegau Camping GmbH, erklärt: „Wir freuen uns diese tolle Kooperation weiterzuführen und werden in der Wintersaison das ein oder andere Event ausrichten. Um das Hallenbad für unsere kleinen Gäste noch attraktiver zu machen, haben wir ein neues Kinderbecken gebaut mit vielen unterschiedlichen Wasserspielen, u.a. einer Rutsche für die Kleinen.“
Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, Wie bereits veröffentlicht wird die Stadt Tengen auf Grundlage § 32 Abs. 6 Wassergesetz für Baden-Würtemberg in diesem Jahr mit dem Landratsamt Konstanz beginnen, Gewässerschauen für Gewässer II. Ordnung durchzuführen. Die Gewässerschau wird im Moment für Teile des Mühlbach in Tengen (Ortslage) und für den Felmengraben / Biber in Watterdingen (Ortslage vom Gewerbegebiet bis Unterdorfstraße, dann weiter Richtung Sportplatz) geplant. Der Termin der Gewässerschau wurde auf Dienstag 28.11.2017 festgelegt. Am Vormittag werden wir in Watterdingen den Felmengraben bis zur Unterdorfstraße begehen. Weiter geht es dann entlang der Biber bis zum Ortsende. Am Nachmittag werden wir in Tengen ab der Tennishalle den Mühlbach bis min. zur Leipferdingerstraße begehen. Ggf. können wir noch einen Abschnitt erweitern. Untenstehend sind entsprechende Pläne der beiden Strecken dargestellt. Laut § 101 WHG ist der Träger der Unterhaltungslast (Stadt Tengen) dazu berechtigt, Grundstücke am Gewässer sowie Anlagen am Gewässer zu betreten. Die betroffenen Grundstücksbesitzer werden vorab schriftlich informiert. Wir hoffen schon heute auf eine rege Teilnahme der Grundstücksbesitzer an der Gewässerschau. Gleichzeitig bitten wir alle Anwohner bzw. Anlieger um Ihr Verständnis. Stadtverwaltung Tengen mehr...

>> weitere aktuelle Meldungen

Aktuelle Veranstaltungen

>> weitere Veranstaltungen

e-Bürgerservice

Anregungen und Beschwerden

Ereignis melden

Mitteilungsblatt

Das aktuelle Mitteilungsblatt und ein Archiv finden Sie hier.

Leitbildprozess

Alle Informationen zum Leitbildprozess

Sicher kommunizieren

Kommunizieren Sie mit uns sicher, verschlüsselt und  unkompliziert.

Zur Virtuellen Poststelle

Nützliche Informationen